Dienstag, 9. Oktober 2012

SSW 34 oder 35 1/2

Hallo Ihr Lieben,
ja das Wochenende war es hier sehr ruhig. Wir hatten einen Krankheitsfall, der den Alltag etwas erschwerte. Und Ausnahmsweise mal nicht ICH. Jetzt ist aber Gott sei Dank alles gut, entwarnung und es kann weiter gehen. Wir brauchen jetzt wirklich nicht noch was, reicht uns.

So, es werden nachgereicht in den näcshten Tagen, die Fotos der Schildkrötigen Ergebnisse,
es werden verschickt, die Preise an die glücklichen Gewinner
und starten werde ich heute mit dem nächsten SSW Post.


Also ich sehe meine Füße nicht mehr .....




        Und daran liegts.....er geht einfach spitz nach vorne.....




Wie weit bin ich: 34. Woche oder auch nicht,  wie letzte Woche schon erzählt vermutet man das ich etwas weiter bin.
Bauchumfang: 106,5 cm
Der Beste Moment diese Woche: Heute meiner Großen beim Schwimmkurs im großen Becken mit Schwimmnudel zugeschaut...Mama ist soooo stolz
Ich vermisse:   Vorsicht das gleiche wie letzte Woche es fehlt mir so, vorallem bei dem herrlichen Herbstwetter hier......Spazieren zu gehen, mit meiner Großen zum Spielplatz zu gehen oder einfach normal sitzen und aufstehen zu können, alles nicht machbar  da der Bauch so nach vorne wächst und dadurch extrem aufs Becken drückt.
Heißhunger auf:  Roast Beef Brötchen mit Meerettich....
Wehwehchen:
In den Abendstunden extremes Sodbrennen, kein Wunder Ärztin, sagte heute, er hat sehr viel Haare und regelmäßige Wehen (Senkwehen, hatte ich bei Vivi garnicht)
 Ich freue mich auf:  Das Wochenende, die Tochter einer sehr sehr guten Freundin wird 5.


Liebe Grüße
Eure Steffi

Kommentare:

  1. Jammi, jetzt hast du mir auch Heißhunger gemacht ;-)
    Konnte die Ärztin im US sehen, dass er viele Haare hat???

    AntwortenLöschen
  2. Ja bei manchen Sachen könnte ich echt schwach werden...ist ja nicht mehr lange :-)
    ja meine Ärztin konnte im fruchtwasser die haare umher schwimmen sehen und dann hat sie uns einen kurzen 3d blck erlaubt...wahnsinn

    AntwortenLöschen