Samstag, 30. November 2013

Gebastelt, gesteckt, gebacken

Hallo Adventszeit.
Ich liebe die Vorweihnachtszeit.
Das Zuhause wird mollig warm, weihnachtlich dekoriert

und es duftet im ganzen Haus nach Zucker, Zimt und Tannenduft.
In diesem Jahr bin ich ziemlich relaxt muss ich sagen.
Fensterdeko haben Vivi und ich gebastelt,
-



 die ersten Plätzchen sind gebacken

 und die Weihnachtsgeschenke sind besorgt bis auf ein paar Kleinigkeiten. Den Adventskranz hab ich wie der selber gemacht und so wurde es wieder wie im letzten Jahr ein längliches Gesteck.

Heute Nachmittag werden wir, sollte es nicht aus Eimern schütten, einen kleinen gemütlichen Weihnachtsmarkt besuchen.
Und Morgen heißt es dann wieder....
...." in der Weihnachtsbäckerei gibt es manche Leckerei, zwischen Mehl und Milch macht so manche knilch eine riesengroße Kleckerei,
In der Weihnachtsbäckerei...."
Mein Bruderherz kommt mit Sohn zum Plätzchen backen, ein bisschen Tradition pflegen, wie in unserer Kindheit, als unsere Omi immer in der warmen Kohle-Ofen-Küche mit uns gebacken hat.Immer einen halben Teig mehr, zum naschen :-)

Einen wundervollen ersten Advent euch allen...
Liebste Grüße
Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar posten