Freitag, 22. Juni 2012

PUUH Überstanden....

So, nachdem wir länger im Krankenhaus bleiben mussten als geplant, sind wir mit dem zur Zeit sehr ruhigen Wirbelwind wieder zu Hause.
Aus dem Routine Eingriff ( kleiner Nabelbruch) , wurde über Nacht, Fieber und etwas Nachbluten, also konnten wir nach den obligatorischen 24 Stunden Beobachtung leider nicht nach Hause.
Wir blieben also noch einen Tag und eine Nacht und ich habe sooooooooo gehofft, dass wir HEUTE nach Hause dürfen. 
Da ich euch jetzt posten kann, ist es auch so gekommen. Der kleinen geht es den Umständen entsprechend gut und ICH freue mich sehr auf mein normales Bett, denn mit stetig wachsendem Bäuchlein, sind die ohnehin schon unbequemen Ausklapp Betten für Eltern noch vieeeeellll unbequemer.

Da wir am Wochenende noch Schonprogramm haben, wird betsimtt mal wieder das Maschinchen ausgepackt, denn in der nächsten Woche ein ganz liebe Freundin Geburtstag
( sie rundet zum dritten Mal) da muss mal wieder was her.......




Liebe Grüße 
Eure Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar posten